FCI weiter ohne Heimsieg.

Die U17 wollte nach dem Auswärtssieg bei Illertissen zu Hause nachlegen, zu Gast war der FC Stätzling. Stätzling hat Anstoß, ein weiter Ball, ein individueller Fehler 0:1 Stätzling. Spieldauer 15 Sekunden!
Somit war alles was wir vor hatten über den Haufen geworfen. Die Jungs brauchten 15 Minuten um sich von diesem Schock zu erholen.
Nach 20 Minuten dann die erste Chance aber der Keeper der Gäste hatte den Ball noch mit dem Fuß abgewährt. Der letzte Pass funktionierte leider nicht, so blieb es beim 0:1.
Für die zweite Hälfte nahm sich der FCI viel vor.
Von Anfang an setzten sie die Gäste unter Druck und in der 43. Minute gelang über einen super Spielzug, über außen, das 1:1.  jetzt war eigentlich alles auf Sieg eingestellt aber leider schlichen sich zu viele technische Fehler im Spielaufbau ein. Der FCI versuchte weiter alles, wurde aber immer wieder durch kleine taktische Fouls der Gäste gestört. Ein Standard aus dem Halbfeld für Stätzling bescherte den Gästen wieder die Führung zum 1:2. Der FCI versuchte weiter alles, aber es blieb beim 1:2 für Stätzling.
Schade, es wäre mehr möglich gewesen.

  • No tweets